LITERARISCHE BEGEGNUNGEN

Tina Martin

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19.00 Uhr
Kulturzentrum Haus Catoir
Römerstraße 20/22
Eintritt: frei

„Mord in der Psychiatrie" von Tina Martin

Tina Martin liest aus ihrem 2016 erschienen Debütroman „Mord in der Psychiatrie“; nach der Lesung können wir bei einem Glas Wein mit ihr ins Gespräch kommen.

Ein kaltblütiger Mord erschüttert die psychiatrische Abteilung des Sankt Josephs-Krankenhauses in Mannheim. Die Polizei stößt bei ihren Ermittlungen auf ein Geflecht von Lügen, Intrigen und Machtmissbrauch. Bald gibt es jede Menge Verdächtige, aber keine heiße Spur. Die Ärztin Clara Christmann, seit Kind- heit mit dem Opfer befreundet, stellt eigene Nachforschungen an und übersieht die Gefahr, in die sie sich begibt. Bis es beinahe zu spät ist.

Tina Martin ist mit der Psychiatrie beruflich verbunden. Sie wurde in Frankenthal (Pfalz) geboren. Ihre Grundschulzeit verbrachte sie in Spanien. Nach dem Studium der Medizin absolvierte sie ihre Facharztweiterbildung in Kliniken der Psychiatrie, Neurologie und Psychosomatik. Heute arbeitet sie als ärztliche Psychotherapeutin in eigener Praxis. Die Autorin lebt in Bad Dürkheim. Sie hat eine Tochter. „Mord in der Psychiatrie“ ist ihr Debütroman.

LITERARISCHE BEGEGNUNGEN – Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Kunstvereins Bad Dürkheim und der Stadtbücherei Bad Dürkheim.

Flyer: pdfEinladung_Martin.pdf

Bad Dürkheim - Link zum LIMBURG-PREIS Weingut Darting Webhosting - Medienagenten
Kulturverein Wachenheim Logo-SPK-RH kulturland logo